Danke für’s Lesen und Vorbeikommen! Ende der Ausstellung und des Blogprojektes

shades_of_black_Katalog_Titel_ENT_150909_v0.2a.jpg

Elf Studierende der LMU München gestalteten im Sommersemester 2015 unter der Leitung von Burcu Dogramaci und Cathrin Klingsöhr-Leroy eine Ausstellung Grafischer Arbeiten aus der Sammlung des Franz Marc Museum Kochel für das Erdgeschoss des Museums. Auf diesem Blog begleiteten wir dokumentarisch die Ausstellungsvorbereitung, vom ersten Treffen im April 2015 bis zur Eröffnung im Oktober 2015. Das im Blog zusammengetragene Archiv der Eindrücke in Wort und Bild verbleibt zum Nachlesen an dieser Stelle.

> Hier klicken, um alle Beiträge in chronologischer Reihenfolge zu lesen <

Wir hofften, mit diesem Blog Interesse für unsere Arbeit und die Ausstellung zu wecken und sind gespannt, ob auch zukünftige Universitäts-Seminare sich zu einer vergleichbaren Dokumentation inspirieren lassen. Denn auch im Kultur- und Museumsbereich wächst die Bedeutung von digitalen Erzählformen und Vermittlungsformaten. Der „Feldversuch“ Kuratieren & Schreiben ermöglichte uns, parallel zur spannenden Ausstellungsentwicklung, auch erste Erfahrungen beim Bloggen zu sammeln. Als weiteres bleibendes Element entstand ein wissenschaftlich fundierter Katalog zur Ausstellung. Er bereichert das oftmals spontan wirkende Blog-Format um intensive Besprechungen der einzelnen Bilder und des Ausstellungsthema; Restexemplare sind noch vor Ort im Museumsshop verfügbar.

Nach unserer intensiven Zeit in Kochel können wir einen Besuch des Franz-Marc-Museums ausdrücklich ans Herz legen – insbesondere nach einem überstandenen Winter, wenn die Natur dort wie schon zu Zeiten des Blauen Reiters aufblüht und die Sonnenstrahlen sich den Weg durch’s Tal auf den Kochelsee bahnen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s